Beratungen, Informationen, Sprechstunden

Foto zeigt die Beratung im Sozialwerk
  • Beratung in behördlichen Angelegenheiten: Frau Renate Hensler-Tresenreuter Telefon: 030 361 99 78
  • Beratung in sozialrechtlichen Angelegenheiten: Frau Heidemarie Mangers  Telefon: 030 65 01 59 99;
    dienstags, 16.00-18.00 Uhr
  • Beratungen zu Fragen Thema Schwerbehinderungen: Frau Hannelore Rohde-Käsling Telefon: 030 822 84 84
  • Veranstaltungen: Autorenlesungen, Erzähl-Café, Film-Nachmittage, Dia-Vorträge;
    sonntags, 14.00-16.00 Uhr (siehe Aushang); Frau Eveline Harder Telefon: 030 30 66 766
  • Sprechstunden: Sozialwerk und Förderkreis, täglich außer mittwochs, 10.00-16.00 Uhr; Frau Christa Fischer Telefon: 030 891 10 51/52


Besuchdienst

Damen mit Hund

Das soziale Engagement des Sozialwerks Berlin wird als eine seiner wichtigen Aufgaben seit der Vereinsgründung durch individuelle Besuche in Alten-und Pflegeeinrichtungen sowie im häuslichen Bereich wahrgenommen. Mit diesen Besuchen wird unser Motto:
„Ältere Menschen helfen anderen älteren Menschen“ verwirklicht.
Weitere Interessenten sind in diesem Kreis herzlich willkommen.

Die Besuche verfolgen die Ziele:
– Der Vereinsamung älterer Menschen entgegenwirken
– Hilfe zur Selbsthilfe geben
– Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen
– Sozial-kulturelle Erlebnisse vermitteln
– Bekanntschaft mit Therapiehund „Bella“ machen
– Angebot für ältere, in ihrer Mobilität eingeschränkte,
alleinstehende Menschen, die in ihrem häuslichen
Umfeld oder in stationären Pflegeeinrichtungen leben.