Literatur

Foto zeigt die Interessengruppe Literaturkreis

Der Literaturkreis findet dreimal im Monat immer montags von 15:00-16:30 Uhr im Käte-Tresenreuter-Haus statt.

Literatur wird vom Lateinischen „liber“ abgeleitet, das bedeutet als Hauptwort „Buch“, als Eigenschaftswort jedoch „frei“.

Gelesen werden Gedichte, Theaterstücke, kleine Romane, zurzeit ein großartiges Essay „Ein eigenes Zimmer“ und Amos und Oz „Unter Freunden“.

Es geht nicht um die perfekte Interpretation, sondern um ein Verstehen und um Verbindungen zu eigenen lebensgeschichtlichen Erfahrungen.

Damit können Theaterbesuche oder themenbezogene Veranstaltungen verbunden werden.

Es wird der gute Austausch gepflegt, ein Seltenheitswert in unserer Kommunikationsgesellschaft, also die hohe Kunst des entspannten Plauderns.

Damen und Herren, die Interesse an der Literatur haben, sind in diesem Interessenkreis herzlich willkommen.

Montags, drei Mal im Monat, jeweils 15.00-16.30 Uhr; Herr Dr. Johannes Dirschauer
(Termine an der Rezeption erfragen Telefon: 030 891 10 51/52)